Endlich Ordnung, Energie und Zeit fürs Wesent­liche!

Endlich Ordnung, Energie und Zeit fürs Wesent­liche!

Endlich Ordnung, Energie und Zeit
fürs Wesent­liche!

Hallo, ich bin Johanna, deine Raum-Alchemistin,

Home Organizer und Spezialistin für: Ausmisten, Raumklärung und OrdnungsCoaching in Timmendorfer Strand, Lübeck & Online.

Ich unterstütze vielbeschäftigte Frauen wie dich, deine äußeren und inneren Räume so in Ordnung zu bringen, dass wieder Energie, Klarheit und Leichtigkeit in dein Zuhause & Leben einzieht.

Stell dir vor, dass alles in deinem Zuhause seinen eigenen Platz hat, es leicht in Ordnung zu halten ist und du so wieder Zeit und Raum für die Dinge hast, die dir wirklich am Herzen liegen.

Ich bin davon überzeugt, das Raum schaffen und nur das zu besitzen, was du liebst, brauchst oder dir nützlich ist und deiner Persönlichkeit im Hier & Jetzt entspricht, dein Leben vereinfacht und dir hilft, ein erfüllteres Leben zu führen.

Ein aufgeräumtes Zuhause und klare, schöne Räume, in denen du auftanken und entspannen kannst, sowie ein organisierter Lebensstil, sind auch für dich mit den passenden Routinen und Systemen möglich.

Dein stressfreieres, glücklicheres und auch gesünderes Leben beginnt bei dir und in deinem Zuhause. Lass dich von mir unterstützen!

„
Mit jedem Tag kam mehr Energie, ich war wieder in meiner Klarheit angekommen“

„Johanna hat mich liebevoll in eine Meditation geführt, in der ich mit mir und meinem Zuhause in Kontakt ging. Das war eine sehr tiefe und wunderschöne Erfahrung für mich. Sie hat mir konkrete Maßnahmen aufgeschrieben, die ich in den nächsten zwei Wochen erledigen sollte. Die achtsame und gefühlvolle Führung von ihr hat mir geholfen, die notwendigen Schritte im eigenen Verstehen zu gehen. Das finde ich sehr wichtig, dass die Entwicklung authentisch ist und nicht von außen aufgesetzt. Ich kann Dir ein Aufräumcoaching mit und von Johanna wärmstens ans Herz legen.“

Inge, 47 J.
Bankkauffrau aus Nürnberg



Meine Story

Jahrzehnte bevor Marie Kondo überhaupt bekannt wurde, hat mir mein Vater schon gezeigt, wie man 15 qm Segeltuch ordentlich in ein kleines Paket faltet, damit es an Bord eines Bootes so wenig Platz wie möglich einnimmt. Von ihm habe ich auch den, für mich wertvollsten Ordnungstipp überhaupt gelernt, dass man seine Arbeitsmaterialien nach Benutzung direkt wieder an den dafür zugewiesenen Platz zurückbringt.

Mein Beruf als Bürokauffrau hat mich ehrlich gesagt oft gelangweilt, aber im Bereich Organisationsmanagement war ich in meinem Element und es hat mir immer total viel Freude bereitet, neue Strukturen zu schaffen, zu koordinieren, optimieren und auch Menschen dabei zu unterstützen, ihre passenden Abläufe zu finden.
Aber ich bin trotzdem nicht mit DEM Ordnungsgen geboren, obwohl ich schon als Jugendliche mit Begeisterung den Kleiderschrank meiner Freundin aufräumte und neu einsortierte, während ich auf sie wartete.

Mein erstes Buch zum Thema Gerümpel habe ich vor fast 20 Jahren gelesen und festgestellt, dass ich einige Tipps bereits intuitiv umsetzte, aber auch, dass da noch viel mehr möglich war, was mich unterstützen könnte. Als vielinteressierte und kreative Scannerin habe ich nämlich auch eine etwas chaotische (inzwischen gezähmte) Seite, die nach Ordnung & Struktur verlangt, damit ich klar bleibe und mich wohl fühle. Um das noch zu toppen, bin ich sehr feinspürig, sodass ich die stagnierende, zähe Energie von Chaos und Unordnung auch hinter verschlossenen Schranktüren deutlich wahrnehmen kann.

Ein Umzug in eine augenscheinlich perfekte und auch krempelfrei gehaltene Wohnung stellte mich vor eine Herausforderung, denn wir fühlten uns nicht wirklich wohl und hatten auch wenig Energie.

Wissbegierig wie ich bin und seit vielen Jahren den Weg der Persönlichkeitsentwicklung und Bewusstseinsarbeit gehend, habe ich tiefer rund um das Thema äußere und innere Räume, Elemente und was eine Wohlfühl-Ordnung ausmacht, geforscht, zig weitere Bücher gelesen, Kurse besucht und Ausbildungen gemacht.

Dabei habe ich unter anderem erfahren, dass wir mit Räumen und Häusern kommunizieren können und sie auch mit uns. Zusätzlich spiegelt unser Zuhause unseren Körper und unsere seelisch-emotionalen Zustände wider und umgekehrt. Man nennt es deswegen auch die „Dritte Haut“. Räume und Gegenstände speichern zudem Energien und beeinflussen uns dadurch. Diese können wir aber klären, transformieren oder auflösen.

In dieser Zeit kam auch der Name „Deine Raum-Alchemistin“ zu mir, denn eine Alchemistin ist mit Geist und Seele in der Lage, das Wesentliche erkennen zu lassen und fördert innere Erkenntnis. Dadurch schafft sie Handlungsorientierung und damit Befreiung von Fremdbestimmung. Somit ist ein „Reset“, ein Neubeginn möglich.

Dabei unterstützt uns ganz pragmatisch und aktiv das Ausmisten, denn es bringt sofort und unmittelbar sicht- und spürbare Ergebnisse. Der neue Raum, der entsteht, die Befreiung, Klarheit und Erleichterung, kannst du sofort sehen und auch fühlen.

Unordnung entsteht zudem durch aufgeschobene Entscheidungen, was wiederum den Blick auf das Wesentliche verstellt. Wir verzetteln uns oder prokrastinieren vor uns hin. Je mehr Zeug und Ballast dich also im Außen umgeben, desto mehr belastet und überfordert dich dieser Zustand auch im Innen.

Jetzt habe ich Räume, in denen wir uns wohlfühlen, die Ruhe ausstrahlen, wo wir uns gerne aufhalten und die unseren aktuellen Bedürfnissen entsprechen. Ich umgebe mich am liebsten nur noch mit Dingen, die mein Herz erfreuen, die ich nutze oder brauche und die meinem aktuellen Lebensstil entsprechen, auch weil es mein Leben so sehr vereinfacht.

Ordnung halten funktioniert mit einem guten System und ich brauche deswegen nur wenige Minuten, um mein Zuhause aufzuräumen und es ist auch viel leichter sauber zu halten. Trotzdem bin ich keine Minimalistin, denn jede Lebenssituation erfordert mehr oder weniger Möbel und Gegenstände. Als Mutter eines Kleinkindes hatte ich mit meiner Familie z.B. viel mehr und auch anderen Besitz als heute.

Je mehr du dich also von deinem überflüssigen Gerümpel befreist, desto klarer wird es auch in dir. Der Zugang zu deinen wahren inneren Bedürfnissen öffnet sich mitunter schneller. So kannst du dein Leben und deine Räume priorisierter gestalten, deine Wünsche und Ziele viel zügiger freilegen und in die Welt bringen.

Dabei möchte ich dich gerne unterstützen und dir all mein Wissen, meine vielfältige Berufs- und Lebenserfahrung rund um Ordnung, Organisation und FreiRäume zur Verfügung stellen und an dich weitergeben.

DU, deine inneren Motive und dein ganz persönliches Wohl- und Raumgefühl stehen dabei im Mittelpunkt, damit sich die Ordnung, die du dir in deinem Zuhause wünschst, auch nachhaltig etabliert.

„
Es ist toll jemand Unabhängigen bei sich zu haben und effektiv zu arbeiten.“

„Du hast mich beim Aufräumen meiner Abstellkammer schnell in meiner Un-Ordnungsstruktur erkannt, mir freundlich und bestimmt Lösungen aufgezeigt und mit Deiner Hilfe wurde das sofort umgesetzt. Das zweite Treffen verlief noch erfolgreicher und mein Keller ist jetzt klar, gut strukturiert und es riecht angenehm. Weitere Anregungen für mein Wohnzimmer habe ich zeitnah umgesetzt. Ich fühle mich jetzt leichter und entspannter. Gerne möchte ich diese Arbeit von Johanna Stüttgen weiterempfehlen.“

Heidrun Rasch
Heilpraktikerin & Osteopathin aus Scharbeutz | www.rasch-osteopathie.de

Was dich auch noch interessieren könnte.

Ich habe ein hohes Maß an Empathie und erfasse sehr schnell, worum es bei den Menschen geht.

Es fällt mir leicht, den Überblick zu behalten – sehr hilfreich, um als bekennender Serienjunkie gleichzeitig 6, 7, 8 … parallele Folgen zu schauen 😉

Aus einem Handwerkerhaushalt kommend, habe ich eine sehr praktische und patente Seite und „das“ Augenmaß, wo was wie hingehören oder reinpassen könnte.

Ich bin ein lösungsorientierter Mensch mit viel Improvisationstalent. „Geht nicht“ gibt’s bei mir nicht.

Meine Ausbildung als ganzheitliche Farb- und Stilberaterin und der Sinn für Schönes unterstützen dich, wenn es um die Raumgestaltung oder den zur dir passenden Inhalt deines Kleiderschranks geht.

Ich liebe das Meer, die Weite und den Horizont, deswegen bin ich nach 21 Jahren Großstadt auch wieder zurück an die Ostsee gezogen.

Was dich auch noch interessieren könnte.

Ich habe ein hohes Maß an Empathie und erfasse sehr schnell, worum es bei den Menschen geht.

Es fällt mir leicht, den Überblick zu behalten – sehr hilfreich, um als bekennender Serienjunkie gleichzeitig 6, 7, 8 … parallele Folgen zu schauen 😉

Aus einem Handwerkerhaushalt kommend, habe ich eine sehr praktische und patente Seite und „das“ Augenmaß, wo was wie hingehören oder reinpassen könnte.

Ich bin ein lösungsorientierter Mensch mit viel Improvisationstalent. „Geht nicht“ gibt’s bei mir nicht.

Meine Ausbildung als ganzheitliche Farb- und Stilberaterin und der Sinn für Schönes unterstützen dich, wenn es um die Raumgestaltung oder den zur dir passenden Inhalt deines Kleiderschranks geht.

Ich liebe das Meer, die Weite und den Horizont, deswegen bin ich nach 21 Jahren Großstadt auch wieder zurück an die Ostsee gezogen.

Was dich auch noch interessieren könnte.

Ich habe ein hohes Maß an Empathie und erfasse sehr schnell, worum es bei den Menschen geht.

Es fällt mir leicht, den Überblick zu behalten – sehr hilfreich, um als bekennender Serienjunkie gleichzeitig 6, 7, 8 … parallele Folgen zu schauen 😉

Aus einem Handwerkerhaushalt kommend, habe ich eine sehr praktische und patente Seite und „das“ Augenmaß, wo was wie hingehören oder reinpassen könnte.

Ich bin ein lösungsorientierter Mensch mit viel Improvisationstalent. „Geht nicht“ gibt’s bei mir nicht.

Meine Ausbildung als ganzheitliche Farb- und Stilberaterin und der Sinn für Schönes unterstützen dich, wenn es um die Raumgestaltung oder den zur dir passenden Inhalt deines Kleiderschranks geht.

Ich liebe das Meer, die Weite und den Horizont, deswegen bin ich nach 21 Jahren Großstadt auch wieder zurück an die Ostsee gezogen.

„
Ich habe mit deiner Hilfe gelernt Dinge schneller loszulassen und mit System für Ordnung zu sorgen.“

„An dir schätze ich sehr, dass du so viel mehr bist wie ein klassischer Aufräum-Coach, weil du auch die energetische Ebene mit einbeziehst. Die Coachings in dieser Richtung lösten jedes Mal etwas aus einer tiefer sitzenden Ebene, so dass ich mich danach sehr befreit fühlte. Du hast so viel Wissen und Gespür, dass du für jede Frage und jedes Anliegen jederzeit eine Antwort bzw. Lösung hast. Als sehr wertvoll empfinde ich deine Klarheit und Struktur in den Coachings. Auch energetisch hat sich schon einiges verändert, so dass ich mich viel wohler fühle. Von Herzen möchte ich jedem empfehlen mit dir zu arbeiten und den Weg zu mehr Klarheit und Freiheit zu gehen.“

Doris Mühlich, 43 J.
Medialer Coach, Starnberger See | www.doris-muehlich.de

Gut zu wissen

Vor Ort in deinen Räumen, biete ich dir meine persönlichen Einsätze im Großraum Timmendorfer Strand, Scharbeutz, Haffkrug und Ratekau, sowie in Travemünde, Lübeck und Bad Schwartau an.

Online arbeite ich im gesamten deutschsprachigen Raum.

Du kannst meine Dienste als haushaltsnahe Dienstleistung nach § 35a EstG steuerlich geltend machen.

Gemäß §19 UStG weise ich keine Umsatzsteuer aus.

Über Johanna Stüttgen - Medientext zum Kopieren

Über Johanna Stüttgen

Johanna Stüttgen ist ganzheitlicher Raum- und OrdnungsCoach, Farbberaterin und Home Organizer, die im Großraum Timmendorfer Strand, Lübeck sowie Online im gesamten D.A.CH.-Raum tätig ist.

Sie unterstützt ihre Kundinnen dabei, wieder innere und äußere Ordnung zu schaffen, ihr Leben zu vereinfachen und damit wieder Energie und Zeit fürs Wesentliche zu haben.

Mit ihrer nicht wertenden, unvoreingenommene und ganzheitlichen Herangehensweise, geht sie auf die individuellen Herausforderungen ein und entwickelt Lösungen, die den ganz persönlichen Bedürfnissen jeder Einzelnen entsprechen.

Bevor sie ihr Unternehmen gründete, war sie für Aktien notierte, Klein- und Mittelständische Unternehmen, sowie Non-Profit Organisationen, überwiegend im Bereich Organisationsmanagement tätig.

Johanna Stüttgen ist Mitglied im Netzwerk „Die Ordnungscoaches D-A-CH“. Sie lebt mit ihrer Familie in Timmendorfer Strand an der Ostsee.